Alle Artikel von Thomas Bolte

Julian Wischollek ist Jungschützenkönig 2017

Beim Vorexerzieren des Schützenvereins, am 12. August, haben die Jungschützen in einem spannenden Vogelschießen den neuen Jungschützenkönig ausgeschossen. Mit dem 101. Treffer gelang es Julian Wischollek den Rest des Vogels von der Stange zu schießen. Bereits mit dem 62. Schuss entriss Julian den Apfel aus der Kralle des Vogels. Mit dem 63. Schuss errang Yannik Cofala das Zepter und mit dem 64. Schuss sicherte sich Mike Kitenge die Krone des Vogels.

IMG_2281